Stiftung Altersbetreuung Herisau
Als Betreiberin der Häuser Ebnet, Park und Waldegg mit insgesamt 205 Pflegeplätzen erfüllt die Stiftung Altersbetreuung Herisau eine zentrale Funktion in der Altersarbeit der Gemeinde Herisau. Unsere Institution ist in der stationären Alterspflege verankert und bietet Menschen im Alter Wohn- und Lebensraum. Rund 200 Mitarbeitende nehmen diese Herausforderung an und umsorgen, betreuen und pflegen unsere Bewohnerinnen und Bewohner rund um die Uhr kompetent und respektvoll. Sie setzen sich mit Herzblut für die Lebensqualität der uns anvertrauten Bewohnerinnen und Bewohnern ein.

Die Stiftung Altersbetreuung Herisau ist Ausbildungsbetrieb für Fachangestellte Gesundheit, Pflegefachleute HF, Fachleute Hauswirtschaft und Köche.

Stellentyp: Teilzeit 30% bis 60%

 

Als Betreiberin der Häuser Ebnet, Park und Waldegg mit insgesamt 205 Pflegeplätzen erfüllt die Stiftung Altersbetreuung Herisau eine zentrale Funktion in der Altersarbeit der Gemeinde Herisau. Rund 210 Mitarbeitende nehmen diese Herausforderung an und umsorgen, betreuen und pflegen unsere Bewohnerinnen und Bewohner rund um die Uhr, kompetent und respektvoll. Die Stiftung Altersbetreuung Herisau ist Ausbildungsbetrieb für Fachangestellte Gesundheit, sowie Pflegefachleute HF, Fachleute Hauswirtschaft und Köche.

Zur Ergänzung unseres Pflegeteams suchen wir für unsere an Demenz erkrankten Bewohnerinnen und Bewohnern in unserer Wohngruppe mit integrierter Pflegeoase, per 01.03.2020 oder nach Vereinbarung, eine

Dipl. Pflegefachfrau/mann HF, 30-60%

Aufgaben und Perspektiven

  • Ganzheitliche Betreuung und Pflege der dementen Bewohner/innen im Sinne des Leitbildes und des Pflegeprozesses
  • Übernahme der Tagesverantwortung
  • Begleitung von Arztvisiten
  • Dokumentation der Pflege
  • Verantwortung als MDS-Koordinator/in RAI
  • Aktives Mitgestalten des Pflegeprozesses und Mitverantwortung übernehmen  für dessen Umsetzung im Alltag
  • Betreuen und Pflegen unserer dementen Bewohner/innen im Dreischichtbetrieb
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen

 

Anforderungen

  • Ausbildung als Pflegefachfrau/Pflegefachmann HF, AKP, PsyKP oder DN II 
  • Einige Jahre Berufserfahrung in einer Demenzabteilung sind von Vorteil
  • Belastbare, flexible, und selbständige Persönlichkeit, der es gefällt Verantwortung für Ihr Tun und Handeln zu übernehmen
  • Hohe Sozial- und Fachkompetenz
  • Sehr gute Deutschkenntisse in Wort und Schrift

 

Warum die Stiftung Altersbetreuung Herisau?

  • Wir gehen individuell auf Sie ein, um Ihre Kompetenzen zu fördern
  • Sie können sich persönlich und beruflich weiterentwickeln
  • Wir leben Teamgeist
  • Wir sind offen und ehrlich im Umgang miteinander
  • Unsere Kultur ist von Respekt und Wertschätzung geprägt
  • Sie erhalten einen fairen und marktgerechten Lohn
  • Sie profitieren von unseren attraktiven Fringe Benefits (Teilkostenübernahme der Kinderbetreuung, ÖV-Beteiligung, individuelle Zuwendungen, verschiedene Personalanlässe, etc.) 
Die stationäre Langzeitpflege ist in Bewegung – wir wollen nicht nur mithalten, sondern dank Ihnen einen Schritt voraus sein! Als Arbeitgeberin mit fortschrittlichen Anstellungsbedingungen bieten wir Ihnen neben einer herausfordernden Aufgabe, eine sorgfältige Einführung in das Arbeitsgebiet, kollegiale Unterstützung im Pflegeteam, fachlichen Support durch unsere Pflegeexpertin sowie die Möglichkeit von interner und externer Weiterbildung.

Damit Sie einen ersten Einblick in die Stiftung Altersbetreuung Herisau erhalten, lohnt es sich, unser Film „Bewegt leben“ zu schauen.
 

Kontakte

Spricht Sie diese Stelle an? Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung! Bei Fragen hilft Ihnen Herr J. Rosi vom Human Resource Management gerne weiter.

Online-Bewerbung
jonathan.rosi@altersbetreuung.ch 

oder

Post-Bewerbung
Stiftung Altersbetreuung Herisau
Human Resource Management
Herr J. Rosi
Kasernenstrasse 91
9101 Herisau