Die besten 2’647 Jobs in der Region.

11.06.2021

Ober-Ärztin*Arzt Onkologie

  • 9056Gais
  • Teilzeitstelle 60-100%

Alle Jobs dieses Anbieters

Die Klinik Gais ist eine renommierte Klinik für Rehabilitation und Behandlung in Kardiologie, Psychosomatik, Psychiatrie, Innere Medizin und Onkologie, die in allen Abteilungen über langjährige Erfahrung und Behandlungskompetenz verfügt und Patienten aus der gesamten Schweiz versorgt.

Mit der Privatstation weist die Klinik gesamthaft 200 Betten auf, beschäftigt rund 300 Mitarbeitende und ist auf sieben kantonalen Spitallisten geführt. Seit dem 1. Januar 2020 ist die Klinik Gais ein Haus der Kliniken Valens.
Die Kliniken Valens sind mit fünf stationären und zwei ambulanten Standorten ein etablierter Anbieter am Rehabilitationsmarkt. Mit über 500 Betten und 1100 Mitarbeitenden gehört sie zu den führenden Rehabilitationskliniken der Schweiz.
Die Klinik Gais ist eine renommierte Klinik für Rehabilitation und Behandlung in Kardiologie, Psychosomatik, Psychiatrie, Innere Medizin und Onkologie, die in allen Abteilungen über langjährige Erfahrung und Behandlungskompetenz verfügt und Patienten aus der gesamten Schweiz versorgt.

Mit der Privatstation weist die Klinik gesamthaft 200 Betten auf, beschäftigt rund 300 Mitarbeitende und ist auf sieben kantonalen Spitallisten geführt. Seit dem 1. Januar 2020 ist die Klinik Gais ein Haus der Kliniken Valens.
Die Kliniken Valens sind mit fünf stationären und zwei ambulanten Standorten ein etablierter Anbieter am Rehabilitationsmarkt. Mit über 500 Betten und 1100 Mitarbeitenden gehört sie zu den führenden Rehabilitationskliniken der Schweiz.
Integrierte Onkologische Rehabilitation (IOR): die Verbindung von moderner Onkologie und spezialisierter, onkologisch geführter Rehabilitation.
Diese neue Form von Onkologischer Rehabilitation wurde in den letzten zwei Jahren pionierhaft an der Klinik Gais aufgebaut. Es ist eine gelebte Realität für gut 350 Patienten pro Jahr, dass sich Mitarbeiter*innen der Bewegungs-, Physio-, Ergo-, Musik- und Kunsttherapie, Psycho-Onkologie, Ernährungs- und Sozialberatung, sowie Pflege- und Ärzteteams leidenschaftlich engagieren, um individuell, transprofessionell und zielgesteuert zu behandeln und partnerschaftlich zu begleiten.
Onkologische Rehabilitation vor, während, zwischen und nach Krebstherapien in kurativer und nicht-kurativer Intention. Dies bedeutet, dass auch systemische Krebstherapien während der stationären Rehabilitation im Haus verabreicht werden können, adjuvant, neo-adjuvant, oder in nicht-kurativen Situationen. Wir rehabilitieren Menschen aus dem gesamten Therapiespektrum von hämato-onkologischen Krankheiten, mit den Schwerpunkten gynäkologische und uro-onkologische Krankheitsbilder. Das ärztliche und pflegerische Team mit verfügbaren Doppel-kompetenzen in Onkologie und Rehabilitation, wie auch die Spezialisten*innen für Survivorship Fatigue, Hämato-Onkologie, Wund- und Stoma-Management, Palliativmedizin und Integrativmedizin tragen zur Verschmelzung von IOR mit den Behandlungspfaden der akuten Onkologie bei. Es besteht eine enge Kooperation mit dem Kantonsspital St. Gallen, sowie vielen (Zentrums-) Spitälern und Onkologie-Praxen.
Die renommierte Klinik Gais bietet außerdem langjährig kardiologische und psychosomatische Rehabilitation an. Sie ist ein Haus der Stiftung Kliniken Valens seit 2020. Damit ergeben sich beim größten Arbeitgeber der Schweiz für stationäre Rehabilitation weitere Möglichkeiten für die berufliche Entwicklung ihrer Mitarbeiter. Die Klinik liegt zentrumsnahe (15 km bis St. Gallen) und gleichzeitig naturnahe im Appenzellerland.
Wir laden Sie ein, gemeinsam – und getragen von unserer Vision der IOR - die neue Abteilung vernetzt im Hause, der Region und der Cancer Community weiter aufzubauen.
 
Wir suchen nach Vereinbarung eine*n

Ober-Ärztin*Arzt Onkologie

Für diese Position wünschen wir uns eine offene, positive und authentische Persönlichkeit mit einer Facharztausbildung in Innerer Medizin, Gynäkologie oder Urologie und genuinem Interesse sich im Innovationsgebiet IOR zu vertiefen in Kompetenz, Erfahrung, Führung und möglicherweise akademischer Entwicklung. Vorerfahrungen im Bereich der Onkologie, Innerer Medizin und Rehabilitation sind erwünscht. Für Sie sind Teamfähigkeit und eine Leidenschaft für multidimensionales, bedarfs- und zielorientiertes, reflektierendes und achtsames Denken und Handeln vital gelebte Elemente Ihrer Arbeit. Sie werden die konzeptuelle, personelle und organisatorische Entwicklung des Bereichs mitgestalten und mitunterstützen und beteiligen sich gerne an Forschung sowie Edukation. Intern wie auch extern werden sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Freude an einer wertschätzenden sowie persönlichen Zusammenarbeit gewünscht. Diese sind wichtige Voraussetzungen, um mittelfristig in eine höhere Kaderverantwortung hineinzuwachsen.
 
Unsere Klinik zeichnet sich durch ein hohes Mass an gegenseitiger Wertschätzung aus, spürbar im Betrieb und als Mitarbeiter auch erlebbar durch grosszügige Nebenleistungen (z.B. kostenlose Sportmöglichkeiten sowie Parkplätze, vergünstigte Verpflegung, Nutzungsmöglichkeiten des Ruheraums sowie Kunstateliers) und moderne Arbeitsplätze. Die Förderung der Potentiale jedes Mitarbeiters durch individualisierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und ein eigenständiges, gemeinschaftliches und verantwortliches Arbeiten ist uns wichtig.
Ihre Ansprechperson für Fragen:
Cornelia Walser Nagel, Leiterin Personal,  Tel. +41 71 791 66 96.

Arbeitsort:

9056Gais

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen an:
KLINIK GAIS AG
Katja Inauen
HR Business Partnerin
Gäbrisstrasse 1172
Postfach 131
CH-9056 Gais AR                                oder personal.gais@kliniken-valens.ch
 
Mailbewerbungen nehmen wir gerne mit pdf-Dateien im Anhang entgegen. Worddateien öffnen wir nicht und retournieren diese.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 
Kontaktaufnahme von Publikations- und Vermittlungsunternehmen sind nicht erwünscht.