1’093 Firmen für deine Suche.
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Ostschweizer Kinderspital

Claudiusstrasse 6
9006St. Gallen
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Ostschweizer Kinderspital

Das Ostschweizer Kinderspital ist eines von drei eigenständigen Kinderspitälern der Schweiz. Es übernimmt mit seinen rund 800 Mitarbeitenden für seine Stiftungsträger – die Kantone St. Gallen, Thurgau, Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden sowie das Fürstentum Liechtenstein - die Aufgabe eines regionalen Kompetenzzentrums auf höchster medizinischer Versorgungsstufe für Kinderheilkunde (Pädiatrie), Kinder- und Jugendchirurgie sowie in der Adoleszentenmedizin und Pädiatrischen Psychosomatik. Wir orientieren uns bei der Beratung, Behandlung, Pflege sowie Betreuung am Gesamtsystem Familie sowie den zehn Artikeln der «European Association for Children in Hospital».
Das Ostschweizer Kinderspital ist eines von drei eigenständigen Kinderspitälern der Schweiz. Es übernimmt mit seinen rund 800 Mitarbeitenden für seine Stiftungsträger – die Kantone St. Gallen, Thurgau, Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden sowie das Fürstentum Liechtenstein - die Aufgabe eines regionalen Kompetenzzentrums auf höchster medizinischer Versorgungsstufe für Kinderheilkunde (Pädiatrie), Kinder- und Jugendchirurgie sowie in der Adoleszentenmedizin und Pädiatrischen Psychosomatik. Wir orientieren uns bei der Beratung, Behandlung, Pflege sowie Betreuung am Gesamtsystem Familie sowie den zehn Artikeln der «European Association for Children in Hospital».
Merken

19.02.2024

Ostschweizer Kinderspital

Stationsleitung für die interdisziplinäre Säuglingsstation mit integrierter neonatologischer IMC (80-100%)

  • Ostschweizer Kinderspital

  • 9006St. Gallen

  • 19.02.2024

  • Festanstellung 80-100%Führungsposition

Festanstellung 80-100%

Führungsposition

9006St. Gallen

Ihre Aufgaben Als Stationsleitung tragen Sie Verantwortung für den Kernprozess: Die Behandlung der 21 – 27 Patientinnen und Patienten und ihrer Familien Sie gewährleisten zusammen mit 2 Stellvertretungen den Leistungsauftrag der pflegerischen Versorgung, Pflegeentwicklung und Ausbildung Sie übernehmen die fachliche, personelle und organisatorische Führung der Station. Sie leben und gestalten Leadership als Vorbild Die rund 50 Mitarbeitenden (38 VZÄ-Stellen) sind individuell und zeitgemäss geführt. Sie verantworten zusammen mit Ihrem Team die Qualitätssicherung, -überprüfung und -weiterentwicklung der Abteilung, insbesondere stellen Sie die Einhaltung der Qualitätsanforderung für die anstehende Zertifizierung und Anerkennung der Intermediatecare-Einheit sicher Sie arbeiten aktiv in der Kerngruppe des Perinatalzentrums Ostschweiz und begleiten den anstehenden Change-Prozess im Hinblick auf den Neubaubezug im 2026. Dieser beinhaltet die Neuverortung der Säuglingsstation und der neonatolgischen IMC Sie übernehmen Mitverantwortung für den Budgetprozess und steuern mit vorhandenen Kennzahlen Sie pflegen eine konstruktive und zielgerichtete interdisziplinäre und multiprofessionelle Zusammenarbeit auf Augenhöhe, arbeiten in internen und externen Fachgremien sowie Projekten mit und/oder übernehmen die Leitung dieser Sie unterstützen und fördern Werte, Ziele sowie strategische Ausrichtung des Ostschweizer Kinderspitals (OKS) und repräsentieren die Station nach innen und aussen
Inserat ansehen
Merken

31.01.2024

Ostschweizer Kinderspital

Co-Stationsleitung interdisziplinäre neonatologische/pädiatrische Intensivstation (60-100%)

  • Ostschweizer Kinderspital

  • 9006St. Gallen

  • 31.01.2024

  • Festanstellung 60-100%Führungsposition

Festanstellung 60-100%

Führungsposition

9006St. Gallen

Ihre Aufgaben Als Co-Stationsleitung tragen Sie Mitverantwortung für den Kernprozess: Die Behandlung der Patientinnen und Patienten und ihrer Familie unter Berücksichtigung der Vorgaben von Führung, Entwicklung und Bildung Sie übernehmen zusammen mit Ihrer Co-Partnerin die fachliche, personelle und organisatorische Führung der Intensivpflegestation Sie leben und gestalten Leadership als Vorbild Sie verantworten zusammen mit Ihrem Team die Qualitätssicherung, -überprüfung und -weiterentwicklung der Abteilung, insbesondere stellen Sie die Einhaltung der Qualitätsanforderung für die SGI-Zertifizierung der Intensivstation und die Akkreditierung der SGN Level III-Unit zusammen mit dem ärztlichen Leiter sicher Sie übernehmen Mitverantwortung für den Budgetprozess und steuern mit vorhandenen Kennzahlen Sie pflegen eine konstruktive und zielgerichtete interdisziplinäre und multiprofessionelle Zusammenarbeit auf Augenhöhe, arbeiten in internen und externen Fachgremien sowie Projekten mit und/oder übernehmen die Leitung dieser Sie unterstützen und fördern Werte, Ziele sowie strategische Ausrichtung des Ostschweizer Kinderspitals (OKS) und repräsentieren die Intensivpflegestation nach innen und aussen
Inserat ansehen